Gabi Fellner

Ein Leben ohne Flöte ist möglich, aber sinnlos.

Praktische Theorie - Versuchskaninnchen gesucht

Für die Einrichtung einer Webinar-Reihe zum Thema Praktische Theorie suche ich ein paar Freiwillige, die sich mit mir in die weite Welt der Musiktheorie begeben.

Beim ersten Termin geht es um Notation, Schlüssel und das Übertragen von Noten von einem Schlüssel in den anderen.

Sollte das einigermaßen zügig vonstatten gehen, würde ich noch eine Einheit zum Thema Halbtöne/Ganztöne - Versetzungszeichen dran hängen.

Der Termin:

Donnerstag, 4. Juni, 19 Uhr

Die Kosten:

keine - dafür hätte ich gerne hinterher eine Rückmeldung in Form eines von mir vorgefertigten Formulars.

Voraussetzungen:

Flüssiges Notenlesen - egal in welchem Schlüssel.

Die Anmeldung:

geht ganz einfach mit einer formlosen Mail an gabi.fellner (at) floetissimo.de                                                                                       Bitte euren Vor- und Nachnamen angeben, damit ich weiß, mit wem ich es zu tun habe und euch bei der zoom-Anmeldung auch zuordnen kann.

Der Anmeldeschluß:

Mittwoch, 3. Juni

Worum geht es mir bei diesem Termin:

herauszufinden, wie lange so eine Einheit dauern kann, bevor das Hirn komplett abschaltet, wieviel Zeit ggf. für Rückfragen einzuplanen sind und ob Übungen dazwischen mit kurzer Eigenarbeit sinnvoll und praktikabel sind. Und wenn ihr dann auch noch etwas erfahrt, was ihr vielleicht vorher nicht gewußt habt - umso besser.

Was braucht ihr dazu:

Einen PC oder Laptop. Handy oder Tablet geht prinzipiell natürlich auch - allerdings werden die angezeigten Noten dann schon recht bis sehr klein... Kamera ist tatsächlich nicht nötig, dann sieht man euch halt nicht. Genau genommen nicht einmal ein Mikrofon, ihr könnt auch per Telefon teilnehmen.

Das Webinar veranstalte ich über die Plattform zoom.

Bei Fragen gerne vorher melden.